Nachrichten

Ankündigungen und Wissenwertes

Inklusion Plus Award 2024 gemeinsam mit den kommunalen Landesverbänden

Der Inklusion Plus Award geht 2024 in die nächste Runde. Zudem hat der LSK mit den kommunalen Landesverbänden starke Partner hinzugewonnen. Mehr Informationen über den Inklusion Plus Award 2024 und was Geschäftsführerin Sabine Goetz dazu sagt, können Sie im folgenden Artikel nachlesen: Die-Gemeinde-Ausgabe-12_2023Herunterladen Quelle: Die Gemeinde Ausgabe 12 / 2023Text: Tilman Baur… Weiter lesen >>
12. Januar 2024

Unsere Botschafter Barrierefreiheit Norbert Sauer und Marc Schneck im Interview

Auch im neuen Jahr setzt unser Kooperationspartner Barrierefrei Magazin die Interviewreihe mit unseren Botschaftern Barrierefreiheit fort. Diesmal im Interview: Norbert Sauer und Marc Schneck Das komplette Interview gibt es hier: Interview mit Norbert Sauer und Marc SchneckWeiter lesen >>
11. Januar 2024

Mit VR gemeinsam Grenzen überwinden

In einem Artikel für die Inform Ausgabe des Paritätischen, erläutert unsere Geschäftsführerin Sabine Goetz was die virtuelle Realität mit Barrierefreiheit zu tun hat und wie es der LSK umsetzt. Hier können Sie den Artikel lesen: PARI_Inform_4_23_S25Herunterladen Quelle: Pari Inform Ausgabe 4 2023… Weiter lesen >>
10. Januar 2024

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2024

Wir gehen in die Weihnachtspause und sind ab dem 08. Januar 2024 wieder für Sie da!… Weiter lesen >>
19. Dezember 2023

Wohnmobil – und zwar barrierefrei!

Wohnmobile erfreuen sich auch bei Rollstuhlfahrern immer größerer Beliebtheit. Jedoch sind die Wohnmobile nicht “vom Werk” aus barrierefrei. Unser Kooperationspartner Paravan zeigt wie ein solcher Umbau aussieht und was es neben viel Platz für den Umbau noch braucht, damit auch Rollstuhlfahrern der Einstieg nicht verwehrt bleibt. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Wohnmobilumbau_ParavanHerunterladenWeiter lesen >>
18. Dezember 2023

Großzügige Spende des Rotary Club Reutlingen-Tübingen-Süd an die Mitten im Leben – Andreas Braun Stiftung

Der Vorsitzende des Rotary Club Thomas Müller, übergab an die Mitten im Leben – Andreas Braun Stiftung eine Spende in Höhe von 10.000 Euro. Die Stiftung, dessen Mitbegründer unser Vorsitzender Andreas Braun ist, unterstützt Menschen die durch Unfall oder Krankheit in soziale Not geraten sind. Lesen Sie im folgenden Artikel mehr: SchwaebischesTagblatt_09_12_2023Herunterladen Text: Werner Bauknecht Foto: Carolin Albers… Weiter lesen >>
11. Dezember 2023

Unsere Botschafter:innen Barrierefreiheit im Interview

Unser Kooperationspartner Barrierefrei Magazin hat im Dezember die Interviewreihe mit unseren Botschafter:innen Barrierefreiheit fortgesetzt. Diesmal im Interview: Silvana Gentile und Alexander Subat Das komplette Interview gibt es hier:Interview mit Alexander und Silvana Weiter lesen >>
5. Dezember 2023

Vorstandssitzung 2023 – Gemeinsam stark ins Jahr 2024!

Im Rahmen unserer letzten Vorstandssitzung in diesem Jahr haben wir gemeinsam einen intensiven Blick auf die vergangenen zwölf Monate geworfen.Es erfüllt uns mit Stolz und Dankbarkeit, dass wir gemeinsam viel erreicht und bedeutende Meilensteine in der Umsetzung der Barrierefreiheit gesetzt haben. Nach dem produktiven Teil unserer Sitzung haben wir nahtlos zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier übergeleitet, die wir in einer entspannten Atmosphäre genossen… Weiter lesen >>
4. Dezember 2023

REHAB: “Botschafter:innen Barrierefreiheit – ein herausragendes Beispiel”

Die REHAB Karlsruhe hat das Jubiläum des zum 30. Mal gefeierten Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung zum Anlass genommen unsere Botschafter:innen Barrierefreiheit und deren Einsatz, als ein herausragendes Beispiel für den Einsatz für eine inklusive und barrierefreie Gesellschaft in Baden-Württemberg zu würdigen. Weiter Informationen gibt es hier: REHAB würdigt Botschafter:innen Barrierefreiheit und im Facebook-Post:… Weiter lesen >>
4. Dezember 2023

Bruno – zum Ausbildungsbeginn mobil

Seit 1993 wird am 3. Dezember der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung begangen, um das Bewusstsein für ihre Anliegen zu stärken. In Deutschland gibt es gemischte Ergebnisse, jedoch zeigt das ermutigende Beispiel von Bruno, der bei Ausbildungsbeginn mobil war und nach individuellem Fahrzeugumbau selbstständig in seine berufliche Laufbahn starten konnte, wie es gehen kann. Hier können Sie nachlesen, wie unser Kooperationspartner Paravan es Bruno ermöglicht… Weiter lesen >>
1. Dezember 2023
Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen