Nachrichten Übersicht

Weihnachtsfeier Bereich Tübingen/Reutlingen in der Ofterdinger Zehntscheuer

Bild: Kinderchor unter der Leitung von Frau Sauerbeck – Die stimmungsvolle Weihnachtsfeier des BSK Bereich Tübingen/Reutlingen in der Zehntscheuer in Ofterdingen wurde vom Kinderchor unter der Leitung von Frau Sauerbeck musikalisch untermalt. Die zahlreichen Mitglieder feierten bei Kaffee und Kuchen und ließen das letzte ereignisreiche Jahr Revue passieren. Viele Begegnungen, unterschiedliche Aktivitäten und der Austauch mit anderen Organisationen… Weiter lesen >>
14. Januar 2020

Veranstaltungstermine 2020 des Bereichs Tübingen-Reutlingen

8. Januar 2020

Teilen ist der Wert, der die Zukunft positiv beeinflussen wird – Monika Minder

Danke an alle, die mit uns geteilt haben und mit denen wir teilen durften…… Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Fest und ein gutes und erfülltes neues Jahr. Andreas Braun Vorsitzender, und Sabine Goetz, Geschäftsstellenleitung.… Weiter lesen >>
17. Dezember 2019

„Zukunft Barrierefreiheit 4.0“ – virtuell, vernetzt und interaktiv

Der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter BW (LSK) geht mit seinem Projekt an den Start! Stuttgart/ Tübingen, 03.Dezember 2019. Welchen Vorteil können Menschen mit Beeinträchtigung aus der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft ziehen und wie gestalten wir diesen Raum in Zukunft sozial und barrierefrei. Fakt ist, Barrierefreiheit sieht im 21. Jahrhundert anders aus als noch vor 25 Jahren. Ein wichtiges Zukunftsthema, dem sich der Landesverband… Weiter lesen >>
3. Dezember 2019

Politischer Martini 2019

Beim Politischen Martini der Tübinger SPD in Bühl gab es zur traditionellen Gans einen Vortrag des Bundesbehindertenbeauftragten Jürgen Dusel. Vor das traditionelle Gansessen hatte der Gastgeber Dr. Martin Rosemann, SPD-Bundestagsabgeordneter, eine Rede des Behindertenbeauftragten der Bundesregierung, Jürgen Dusel, gesetzt. Dusels Thema „Demokratie braucht Inklusion“, ist auch das Motto für seine Amtszeit. Inklusion ist vielfältig und bunt, so… Weiter lesen >>
14. November 2019

Andreas Braun und Sabine Goetz – Aktionstage Kusterdingen 2019

Bild: Elisabeth Heinz-Günther

Weiter lesen

13. November 2019

Neue Kontaktstelle in Singen

Bild: Links Klaus Wolf, Helga Schwall, Ella von Briel, Oswald Ammon, Torsten Kalb von der Stadt Singen Seit 01.10.2019 hat der LSK eine neue BSK-Kontaktstelle in Singen. Wir freuen uns, mit den beiden Behindertenbeauftragten der Stadt Singen, Helga Schwall und Klaus Wolf, engagierte und kompetente Kontaktstellenleiter gefunden zu haben. Unterstützt werden die beiden von Ella von Briel für den Fachbereich Hörbehinderung, Tinnitus und Gebärdensprache und Oswald… Weiter lesen >>
25. Oktober 2019

Ursula Lehmann erhält BSK-Ehrenmedaille

Der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Baden-Württemberg e.V. gratuliert Ursula Lehmann, Vorsitzende der BSK-Selbsthilfegruppe Kreis Rottweil e.V., ganz herzlich zum Erhalt der BSK- Ehrenmedaille. Der Vorsitzende des BSK, Gerwin Matysiak, überreichte Frau Lehmann, die sich bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Selbsthilfe engagiert, auf der diesjährigen Delegiertenversammlung in Duderstadt die Auszeichnung. Verena Gotzes und Anita… Weiter lesen >>
25. Oktober 2019

Angela Rubens und Christian Skaper mit der EUTB Alb-Donau-Kreis auf den Allmendinger Gesundheitstagen

“Gesunde Umwelt – Gesunde Menschen”, war das Motto der diesjährigen Allmendinger Gesundheitstage, die bereits seit 37 Jahren eine feste Institution in Allmendingen sind. Die Schirmherrschaft übernahm Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in BW und Bürgermeister Teichmannn erläuterter in seiner Eröffnungsrede die Entstehung der Gesundheitstage, die auch dieses Jahr wieder gut besucht waren. Angela Rubens… Weiter lesen >>
24. Oktober 2019

Ehrungen BSK- Selbsthilfe Körperbehinderter Tübingen-Reutlingen e.V.

Sabine Goetz, Geschäftsstellenleitung LSK, freute sich, gleich 3 Ehrungen bei der Selbsthilfe Körperbehinderter Tübingen-Reutlingen e.V. vornehmen zu dürfen. Der Dank für jahrelanges Engagement, sich für die gleiche Teilhabe von Menschen mit Behinderung auf kommunaler Ebene einzusetzen, und die Geschicke des Vereins zu lenken galt der langjährigen Vorsitzenden Marlene Kurz. Unterstützt wird sie von Doris Koll und Ilse Walker. Gemeinsam lenken und leiten… Weiter lesen >>
24. Oktober 2019
Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen