Nachrichten Übersicht

“ERWISCHT…”

Viernheimer Beteiligungsforum Handicap: Handzettel werben für mehr Umsicht beim Parken gegenüber mobil eingeschränkten Menschen Viernheimer Tageblatt 13 April 2021 ERWISCHT_HerunterladenWeiter lesen >>
21. April 2021

Der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Baden-Württemberg e.V. und der BSK-Bereich Rottweil trauern um ihr langjähriges Vorstandsmitglied Sigrid Teschner.

Die unerwartete Nachricht vom Tod von Sigrid Teschner erfüllen den LSK und den BSK-Bereich Rottweil mit großer Trauer. Bereits 1991 war Sigrid Teschner an der Gründung des Landesverbandes beteiligt und bis zu ihrem Tod aktiv, tatkräftig und beherzt im LSK-Vorstand tätig. Sie setzte sich mit ganzem Engagement für die Belange der Selbsthilfe und für die Umsetzung der Barrierefreiheit ein und prägte über Jahrzehnte den BSK-Bereich Rottweil. Sigrid unterstützte… Weiter lesen >>
9. März 2021

Pressemitteilung : Der PARAVAN hat PR 35 S Stehrollstuhl für Kinder und Kleinwüchsige entwickelt

24. Februar 2021

Oswald Ammon erhält Staufermedaille

Für sein überragendes gesellschaftliches Engagement erhielt Oswald Ammon im Februar 2021 die Staufermedaille in Silber. Diese hohe Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg überreichte ihm die Singener Bürgermeisterin Ute Seifried. Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration, schaltete sich zur Übergabe digital dazu und überbrachte zusätzlich Grüße, Dank und Anerkennung – auch im Namen des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.… Weiter lesen >>
23. Februar 2021

Modul 7- Spannend bis zum Schluss! Rechtsgrundlagen barrierefreies Bauen

Bernd Gammerl, Regierungsbaumeister im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg entführte die Botschafter*innen Barrierefreiheit am 06. Februar 2021, im Rahmen des Projekts „Zukunft Barrierefreiheit 4.0“, in bauliche Rechtsgrundlagen. Modul 7 war prall gefüllt mit wichtigen Informationen zu Rechtsfragen und Lösungsansätzen, die für die beratende Tätigkeit der geplanten landesweiten Stützpunkte von großer Relevanz… Weiter lesen >>
9. Februar 2021

Zukunft Barrierefreiheit 4.0 – und die online Schalte ins LebensPhasenHaus Tübingen steht!

Innovation pur! Unser Referent Thomas Heine, Leiter Geschäftsfeld Innovationsinfrastrukturen PflegeDigital@BW, berichtete am Samstag, 16.01.2021 live aus dem LebensPhasenHaus und gab den Teilnehmenden des 6. Moduls „Smarte Technologien im täglichen Einsatz“ einen äußerst interessanten und detaillierten Einblick, wie ein möglichst langes und aktives, gesundes und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden gelingen kann.Der Referent Volker… Weiter lesen >>
18. Januar 2021

Abschluss Projekt Wanderbotschafter von Vorstand Ines Vorberg

14. Januar 2021

Beruf und Berufung – LSK Vorstand Ines Vorberg

Mit 39 Jahren erhielt Ines Vorberg wegen ihrer Behinderung Erwerbsminderungsrente. Zehn Jahre später wagt sie ein Comeback ins Arbeitsleben. Sie berät Menschen, die in einer ähnlichen Lage sind wie sie selbst. Weiter zum Artikel:https://zukunft-jetzt.deutsche-rentenversicherung.de/baden-wuerttemberg/ausgabe-042020/beruf-und-berufung/Weiter lesen >>
15. Dezember 2020

Einsatz für eine Welt ohne Barrieren

10. Dezember 2020

Botschafter Barrierefreiheit im Magazin Barrierefrei 12/2020

10. Dezember 2020
Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen