Monat: Juli 2024

Der LSK bei der Brandschutzfortbildung

Am 16.07.2024 durften wir dank freundlicher Einladung und Unterstützung unseres Beirats Frank Ganssloser, Geschäftsführer AVAT Automotion GmbH, an der Brandschutzfortbildung teilnehmen und dürfen uns ab sofort Brandschutzhelfer nennen. Ein großes Dankeschön an die Firma AVAT für diese wertvolle Möglichkeit!… Weiter lesen >>
17. Juli 2024

Präsenztreffen in Tübingen

Am Samstag fand unser lang erwartetes jährliches Präsenztreffen der Boschafterinnen und Botschafter Barrierefreiheit in Tübingen im Sanitätshaus Brillinger statt. Diesmal widmeten sich die zahlreich Teilnehmenden dem Thema „Baupläne lesen lernen“. Architekt Albert Hörz vom Architekturbüro Riehle Koeth erklärte ausführlich, wie Baupläne korrekt gelesen werden und gab sein Fachwissen weiter. Dies ist nicht nur allgemein ein äußerst nützliches… Weiter lesen >>
15. Juli 2024

Oldtimer trifft Zukunft

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, ob ein Oldtimer rollstuhlgerecht umgebaut werden kann? Unser Kooperationspartner Paravan hat nun einen Citroen DS für einen Kunden umgebaut. Wie das Ganze funktioniert hat, können Sie in der Pressemeldung nachlesen.… Weiter lesen >>
10. Juli 2024

Handwerkerbesuch in der Geschäftsstelle

Heute hatten wir Handwerkerbesuch! Unsere Türen werden verbreitert, sodass Rollstühle und E-Rollstühle problemlos durchfahren können.… Weiter lesen >>
8. Juli 2024

Umzug abgeschlossen

Unser Umzug ist endlich vorbei und wir können wieder voll durchstarten! Wir haben zwar noch die Tage Handwerker im Haus, sind aber wieder telefonisch und auf allen Kanälen zu erreichen. Unsere Geschäftsführerin Sabine Goetz geht mit gutem Beispiel voran und ist auch in ihrem neuen Büro voller Tatendrang. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit in unseren neuen Räumlichkeiten und sind bereit, Sie mit vollem Einsatz zu unterstützen!… Weiter lesen >>
5. Juli 2024

Aktion “Eine Barriere weniger” – Die Einweihung

Der LSK freut sich mitteilen zu können, dass die von der Aktion Mensch geförderte Rampe im Oma Lore Gemischtwarenladen in Nehren heute feierlich eingeweiht wurde! Nun können auch Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Rollstuhlfahrer*innen und Eltern mit Kinderwagen problemlos einkaufen. Zu den prominenten Gästen zählten der Bürgermeister von Nehren Egon Betz, der Kommunale Inklusionsvermittler (KIV) Hans Rebmann sowie die Kreisbehindertenbeauftragte… Weiter lesen >>
4. Juli 2024
Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen